Zukunftstag 2021

Zukunftstag 2021

Donnerstag, 11. November 2021

Am 11. November ist wieder Zukunftstag. Eine tolle Gelegenheit für unsere Schüler:innen, berufliche Einblicke bei Eltern oder Verwandten zu erhalten.

Allgemeine Informationen finden Sie z.B. unter https://www.nationalerzukunftstag.ch/de/home/.

Folgende Rahmenbedingungen gelten:

  • Seit mehreren Jahren (Verordnungsänderung im Kanton Aargau) ist der Zukunftstag KEIN automatisch schulfreier Tag mehr. Früher haben die Lehrpersonen an diesem Tag eine Weiterbildung besucht. Diese findet nun ausserhalb der Unterrichtszeiten statt.
  • Dennoch fördern wir an der Primarschule Zehntenhof diese spannende Gelegenheit, berufliche Einblicke zu erhalten.
  • Die Primarschule Zehntenhof organisiert selber jedoch KEINE Angebote.
  • Nutzt das Schulkind KEIN Angebot am Zukunftstag, besucht es ganz regulär den Unterricht nach Stundenplan, die Eltern/Erziehungsberechtigten müssen nichts unternehmen.
  • Besucht ein:e Schüler:in ein externes Angebot, so teilen dies die Eltern/Erziehungsberechtigten der Klassenlehrperson bis spätestens 8. November mit. Es werden keine "Q-Halbtage" angerechnet, das Kind gilt für diesen Tag automatisch als vom Schulleiter vom Unterricht dispensiert. Jegliche Verantwortung liegt ausschliesslich bei den Eltern/Erziehungsberechtigten.

Auf eine gute Zukunft, auf einen spannenden Zukunftstag!

28.09.2021 / Marco Hardmeier, Schulleiter